Topolinowand

Topolinowand

Gemeinde:
Losenstein

Familienfreundlich

Das aktuelle Wetter:

Klettergärten: Topolinowand

Kleine Plattenwand rechts unterhalb vom Hackerschädl mit sechs Routen.

Routen
6 Routen von 5+ bis 7+ (12 Meter)

Beste Tages-/Jahreszeit
Etwas schattiger als die benachbarte Nusswand, trotzdem im Sommer viel zu heiß.

Felsbeschaffenheit
Boulderrouten im besten Kalk

Ambiente
Das Topolinowandl liegt versteckt im lichten Mischwald unterhalb von Nusswand und Hackerschädel. Für Einsamkeitsfanatiker bestens geeignet.

Kinder
Beim Wandfuß etwas steil. Mit dem Kinderwagen mission impossible.

Wichtige Hinweise
Platzsparend parken und unbedingt genügend Platz für die Zufahrt zum Hackerbauern lassen.

Anreise/Parken

Von Losenstein ca 2,3 km, ca. 5 Minuten Fahrzeit.
Von Losenstein Richtung Großraming bis zum Friedhof am Ortsausgang. Vorm Friedhof links abzweigen und bei der gleich folgenden Gabelung nach rechts. In 2 km erreicht man den Parkplatz (auf der linken Seite) bei der Einmündung der Zufahrtstraße zum Hackerbauer.

Zustieg
Von der Hackermauer rechts aufwärts dem Steig folgen bis fast zur Nußwand. Nun nach links unterhalb des Nußwandvorbaus und in wenigen Metern zum Topolinowandl. Oder Zustieg wie zur Nußwand und kurz vorher nach links.

Achtung: Routenliste und Topo müssen noch aktualisiert werden.
 

Klick zum Vergrößern

 Topolinowand


Routen

NR 1) Status Route Schw.2) Länge HR 3)
1 Paparino
Erstbegehung: Pfaffenbichler Dagmar
5+ 12m SW ››
2 Pipistrellino
Erstbegehung: Pfaffenbichler Andreas
7+ 12m W ››
3 Topolino
Direktvariante vom 2. zum 3. BH moralisch.
Erstbegehung: Pfaffenbichler Andreas
6+ 12m W ››
4 Coccodrillino
Erstbegehung: Pfaffenbichler Andreas
7-  / 7 12m W ››
5 Kreuzdorn
Ganz links, 4 goldene Bohrhaken, guter Fels, leider nur kurz mit einer Schlüsselstelle am Überhang
Erstbegehung: Detzlhofer Christian
7- 12m W ››
6 Maria Zölla Koarl
Rechts von Nr. 5, Einzelstelle
Erstbegehung: Detzlhofer Christian
7  / 7+ 12m W ››

Legende

Route offen
Route derzeit geschlossen
1)Nr. der Route in der Topo-Übersicht
2)Schwierigkeitsgrad uiaa
3)Himmelsrichtung

Lage: