Sauzahn

Sauzahn

Gemeinde:
Laussa

Familienfreundlich

Das aktuelle Wetter:

Klettergärten: Sauzahn

Bild: Leopold Brandtner

Sehr schöne Routen im 6., 7. und 8. Schwierigkeitsgrad. Sehr gute Absicherung. Fast alle der mittlerweile über 70 Routen wurden von Josef Gstöttenmayr erstbegangen. 

Routen
78 Routen von 5 bis 9- (7-26 Meter)

Beste Tages-/Jahreszeit
März bis November, teilweise windanfällig

Felsbeschaffenheit
Löchriger Zellendolomit

Ambiente
Das zerklüftete Massiv bietet immer auch schattige Klettereien.

Kinder
Bei den meisten Sektoren etwas steile aber schöne Waldspielplätze. An manchen Sektoren (N, NW) doch gefährlich abfallend. Mit dem Kinderwagen mission impossible.

Wichtige Hinweise
Der Zugang von Süden (siehe Skizze) sollte nur dann benützt werden, wenn das Auto am Ausgangspunkt (Kreuzung mehrerer Güterwege auf der Höhe westlich vom Sauzahnbauer) problemlos geparkt werden kann, um Behinderungen von Fahrzeugen der umliegenden Bauern (Milchwagen, etc.) zu verhindern! Ein Ausweichen zum Parkplatz bei der Schöfftaler Kapelle sollte selbstverständlich sein und erfordert nur eine Fahrstrecke von 1,5 km: Auf dem Güterweg nach Osten, beim Sauzahnbauer vorbei, zur Straße Laussa – Großraming und 200 Meter nach links zur Schöfftaler-Höhe.

Achtung: In diesem Gebiet gibt es neue Routen, die in der Routenliste bereits eingetragen sind, aber in den Topo Zeichnungen noch fehlen.

Anreise/Parken

Von Steyr ca. 20 km, von Losenstein ca. 7 km.
Aus Richtung Laussa oder Großraming bis zur Schöfftaler Höhe (3 km östlich von Laussa). Parken am Straßenrand bei der Kapelle.

Zustieg
Von der Kapelle südwestlich auf Wanderweg über die Wiese bis zu Überstieg über Zaun. Unmittelbar nach dem Überstieg zweigt rechts ein Steig vom Wanderweg ab, der steil bergauf zum Sauzahn führt. Von der Kapelle etwa 10 Minuten.


Parkplatz

Auf der Karte ansehen

In der Navi-App öffnen

47.93732, 14.47224

Wandfuß

Auf der Karte ansehen

In der Navi-App öffnen

47.93862, 14.47693


Sektoren


Lage: