Rettenstein: Rattlesnake

Klick zum Vergrößern

 Rattlesnake

Routen

NR 1) Status Route Schw.2) Länge HR 3)
1 P.Z.
Kleingriffige Plattenstelle direkt am 2. Bohrhaken
Erstbegehung: Gollner Richard
7 15m SW ››
2 Ameisenbär
Erstbegehung: Harreither Albert 1992
5 15m SW ››
3 Rattlesnake
1. SL: 6-, 30m (Stand am Rißende an der Abseilstelle) | 2. SL: 6+, 20m
Erstbegehung: Griesser Helmut 1985
6+ 50m SO ››
4 Pfeilgrad
Erstbegehung: Harreither Albert 1992
6+ 15m SW ››
5 Kleine Miriam
Rechter Einstieg zu Rattlesnake
Erstbegehung: Klausberger Jürgen
7  / 7+ 15m SW ››
6 Rechte Mirian?
Rechtsvariante zur Kleinen Miriam
Erstbegehung: Harreither Albert 1993
7+ 15m SW ››
7 Lachkabinett
Zwei schwierige Stellen am 1. und 2. Bohrhaken
Erstbegehung: Duda Armi 1988
8+ 12m SW ››
8 Asterix
Erstbegehung: Griesser Gerhard 1985
7+ 12m SW ››
9 Nagelbeisser
Sehr kleingriffige Plattenkletterei
Erstbegehung: Riegler Franz 1993
9  / 9+ 15m SW ››
10 Miese Männer
Vom 2. Bohrhaken des Nagelbeissers nach rechts zur Schuppe. Ausstieg mit Kaligulan
Erstbegehung: Bräuer Franz 1995
8 15m SW ››
11 Kaligulan
Erstbegehung: Griesser Gerhard 1985
7 15m SW ››
12 Weyrerstraße
Eventuell nur 8 Bohrhaken
Erstbegehung: Harreither Albert 1994
8 20m SW ››
13 Tagträumer
Sehr schöne Leistenkletterei, oben großgriffig
Erstbegehung: Harreither Albert 1994
8 20m SW ››
14 Traurige Einsamkeit
Kleingriffige Crux am 3. Bohrhaken
Erstbegehung: Sonnleitner Klaus 1995
9+ 15m SW ››
15 Kilometerfresser
Schwierige, größenabhängige Züge vom 2. zum 3. Bohrhaken
Erstbegehung: Sonnleitner Klaus 1994
9  / 9+ 15m SW ››

Legende

Route offen
Route derzeit geschlossen
1)Nr. der Route in der Topo-Übersicht
2)Schwierigkeitsgrad uiaa
3)Himmelsrichtung