Camp Sibley: Sektor B – Südostseite

Klick zum Vergrößern

 Sektor B – Südostseite


Topographie Camp Sibley / Sektor B – Südostseite:

Open/Download PDF

Routen

NR 1) Status Route Schw.2) Länge HR 3)
1 Hans Guck in die Luft
Vormittag in der Sonne, nachmittag im Schatten. Großgriffig, leicht anliegende Route. Ideal für die ersten Kletterversuche.
3+ 11m SO ››
2 Stage Dive Reverse
Vormittag in der Sonne, nachmittag im Schatten. Großgriffig, leicht anliegende Route. Ideal für die ersten Kletterversuche.
4- 14m SO ››
3 Das erste Mal
Vormittag in der Sonne, nachmittag im Schatten. Großgriffig, leicht anliegende Route. Ideal für die ersten Kletterversuche.
4- 18m SO ››
4 Anderele Anderle
Vormittag in der Sonne, nachmittag im Schatten. Großgriffig, leicht anliegende Route. Ideal für die ersten Kletterversuche.
4 19m SO ››
5 Zum heiligen Barney
Vormittag in der Sonne, nachmittag im Schatten. Großgriffig, leicht anliegende Route. Ideal für die ersten Kletterversuche.
5- 22m SO ››
6 Kärcherrit
Vormittag in der Sonne, nachmittag im Schatten. Großgriffig, leicht anliegende Route. Ideal für die ersten Kletterversuche.
5+ 23m SO ››
7 Fräulein Camp Sybille
Vormittag in der Sonne, nachmittag im Schatten. Großgriffig, leicht anliegende Route. Ideal für die ersten Kletterversuche.
5+ 23m SO ››
8 LNS (long, nice and sexy) ***
Oben rechte Variante 6+. Sehr schöne und lange Tour im 6. Grad
6-  / 6+ 24m SO ››

Legende

Route offen
Route derzeit geschlossen
1)Nr. der Route in der Topo-Übersicht
2)Schwierigkeitsgrad uiaa
3)Himmelsrichtung