Evamauer

Evamauer

Gemeinde:
Losenstein

Familienfreundlich

Das aktuelle Wetter:

Klettergärten: Evamauer

Große Felswand mit markanter Verschneidung. Liegt einige hundert Meter unterhalb des Wanderweges.

Routen
7+ bis 9- (25 – 45 Meter)

Update 2021: Es gibt einige neue Routen, die noch erfasst werden müssen.

Beste Tages-/Jahreszeit

Felsbeschaffenheit

Ambiente
Schöner südwestseitiger, lichter Wald.

Kinder
Etwas steil aber ungefährlich. Mit dem Kinderwagen mission impossible.

Wichtige HInweise
Mit dem neuen Steinschlagnetz ist der Felsen wieder sicher, trotzdem ist Vorsicht geboten und ein Helm empfehlenswert.

Anreise/Parken

Von Losenstein Richtung Großraming bis zum Friedhof am Orstausgang. Vor dem Friedhof links abzweigen und bei der gleich folgenden Gabelung nach rechts. Nach ca. 2 km erreicht man den Parkplatz (auf der linken Seite) bei der Einmündung der Zufahrtstraße zum Hackerbauer.

Zustieg
Absteigend bis knapp vor die Pfennigsteinmauer (siehe Zugang Pfennigsteinmauer). Nun nach rechts und unterhalb der östlichen Ausläufer der Efeumauer entlang bis zur Plattenwand mit den beiden rechten Routen. Gehzeit vom Hackerbauer 20 Minuten.


Parkplatz

Auf der Karte ansehen

In der Navi-App öffnen

47.91999, 14.45692

Wandfuß

Auf der Karte ansehen

In der Navi-App öffnen

47.91506,14.45353

Klick zum Vergrößern

 Evamauer


Routen

NR 1) Status Route Schw.2) Länge HR 3)
1 1. Projket Schirl - S ››
2 2. Projekt Schirl - S ››
3 Efeukante
1. SL: 7-, 15m
2. SL: 7+, 30m
Sehr schöne und beeindruckende Route.

Erstbegehung: Zeindl Markus - Göberl Hubert 1987
7+ 45m S ››
4 Freibeuter
Schwierige Passage vom 4. zum 5. alten Bohrhaken
Erstbegehung: Zeindl Markus 1992
8+  / 9- 25m S ››
5 Ohne Furcht und Adel
Schlüsselstelle am 7. alten Bohrhaken. Schöne Plattenkletterei.
Erstbegehung: Göberl Hubert 1986
8 25m S ››

Legende

Route offen
Route derzeit geschlossen
1)Nr. der Route in der Topo-Übersicht
2)Schwierigkeitsgrad uiaa
3)Himmelsrichtung

Lage: