Sauzahn: Westseite

Klick zum Vergrößern

 Westseite

Routen

NR 1) Status Route Grad 2) Länge HR 3)
1 Hochzeitsmarsch
Erstbegehung: Gstöttenmayr Josef 2005
5- 17m N ››
1.1 Ciao Baby
Erstbegehung: Gstöttenmayr Josef
6 18m N ››
2 Crash
Erstbegehung: Gstöttenmayr Josef
7+ 18m N ››
3 Action directe
Eindrucksvolle Kantenkletterei
Erstbegehung: Gstöttenmayr Josef
7+ 20m NW ››
4 Broken Wings
Erstbegehung: Gstöttenmayr Josef
7+  / 8- 20m W ››
4.1 Zeppelin
bis ersten Umlenker 6-
Erstbegehung: Gstöttenmayr Josef 2013
7+ 20m W ››
5 Reise ins Glück
Erstbegehung: Gstöttenmayr Josef
6+ 25m W ››
6 Auf Abwegen
Vom 3. alten Bohrhaken der "Reise ins Glück" zum Ausstieg von "Action directe". Schlüsselstelle nach der Kreuzung mit "Broken Wings" an einem Zweifingerloch
Erstbegehung: Bräuer Franz 1992
8+  / 9- 25m W ››
7 Windjammer
Definiert: Oben direkt an der Kante, sonst leichter.
Erstbegehung: Gstöttenmayr Josef
8 25m W ››
8 Nix für Gschmacherl
Im unteren Teil anstrengende Piazkletterei
Erstbegehung: Gstöttenmayr Josef
7 23m W ››
9 Lentissima
Sehr lohnende Route
Erstbegehung: Gstöttenmayr Josef
7+ 18m SW ››
10 Lentia
Teils kleinlöchrige Wandkletterei. Sehr empfehlenswert.
Erstbegehung: Gstöttenmayr Josef
7 25m SW ››
11 Ulli Mhesz
Verbindung von "Lentia" zur "Superfinish"
Erstbegehung: Schreiberhuber Heinz Peter 1990
8- 20m SW ››
12 Superfinish
Lange Route. Gute Ausdauer ist gefragt. Sehr lohnend.
Erstbegehung: Gstöttenmayr Josef 1990
8- 25m SW ››

Legende

Route offen
Route derzeit geschlossen
1)Nr. der Route in der Topo-Übersicht
2)Schwierigkeitsgrad uiaa
3)Himmelsrichtung