Nixloch: Steile Lust

Routen

NR 1) Status Route Schw.2) Länge HR 3)
1 Rudi Ratlos
Schwieriger Einstieg
Erstbegehung: Schirl Reinhard 1991
9- 25m SW ››
2 Steile Lust
1. SL 8-, 20m. Schlüsselstelle der ersten SL is der Überhang am ehem. 3. Bohrhaken
2. SL 7, 15m. Plattenkletterei

Erstbegehung: Armin Duda / Julius Gimpl 1987
8- 35m SW ››
3 Hard to be a hard man
Zwei schwierige Stellen am ehem. 2. und 4. Bohrhaken
Erstbegehung: Pfaffenbichler Andreas
8  / 8+ 18m SW ››
4 When goin’ gets tough
Schlüsselstelle nach dem 2. BH. Deutlich rechts davon: 8-
Erstbegehung: Pfaffenbichler Andreas
8 18m SW ››
5 Hokus Pokus
1. SL 7-, 15m
2. SL 6+, 15m. Platte und hohle Schuppe
3. SL 6+/7- 20m. Wand- und Piazkletterei
4. SL 6+/7- 15m. Ausgesetzte Kante
Empfehlenswerte Route!

Erstbegehung: Indrich Alois
7- 65m SW ››
6 Pocket Coffee
Erstbegehung: Weigert Peter 1990
7 22m SW ››
7 Nichts für kleine Mädchen
Schlüsselstelle nach dem 4. alten Bohrhaken
Erstbegehung: Pfaffenbichler Andreas
7+  / 8- 22m SW ››
8 Dilettant
Nach dem 3. alten Bohrhaken nach links hinausqueren
Erstbegehung: Weigert Peter 1988
8- 15m SW ››
9 Extra-Dillo
Direktvariante zu Dilettant: Vom 3. alten BH gerade weiter (ohne linke Kante)
Erstbegehung: Weigert Peter 1988
8  / 8+ 15m SW ››
10 Adam Riese
Schlüsselstellen sind der Einstiegsüberhang und der Ausstiegsgriff links vom Top
Erstbegehung: Weigert Peter 1989
8 15m SW ››
11 Exodus
Schlüsselstelle zw. 1. und 2. alten Bohrhaken. Vor dem Griffausbruch (links des 1. alten Hakens): 8. 1. RP im jetzigen Zustand Andreas Aichinger 1994
Erstbegehung: Duda Armin 1987, Andreas Aichinger 1994
9- 20m SW ››
12 Ersatzteillager
Erstbegehung: Pfaffenbichler Andreas 1988
7 20m SW ››
12.1 Black Jack
1. SL: ca 25m, 7
2. SL: 35m, 7-
Einstieg mit "Ersatzteillager". Nach dem Zusammentreffen mit "Exodus" links halten.
Achtung: Routenbeschilderung ist an falscher Stelle montiert.

Erstbegehung: Göberl/Zottl 2008
7 70m SW ››
13 Domino
Erstbegehung: Weigert Peter 1991
8- 20m SW ››
14 Jolly Joker
1. SL 6, 25m
2. SL 5+, 20m
3. SL 6-, 15m
Langer Riss

Erstbegehung: Indrich Alois, A. Pfaffenbichler
6 60m SW ››
15 Pokerface
1. SL 7, 25m. Nach der Rechtsquerung sehr schöne Plattenkletterei. Etwas moralisch.
2. SL 7-, 15m
3. SL 8-, 20m
Interessante Route. Schlüsselstelle ist der große Überhang in der 3. Seillänge.

Erstbegehung: Alois Indrich, Havelka Helmut
8- 60m SW ››
16 Spring-Bimbo
Frühlingstussi. Sehr schöne, lange Route.
Erstbegehung: Weigert Peter 1990
8- 28m SW ››
17 Kabuki
Sehr lange Route. Erster Teil bis zum Zwischenabseiler: 7.
Erstbegehung: Weigert Peter 1992
8  / 8+ 35m SW ››
18 www.Bergfestival.at
3 SL
Erstbegehung: Kern Andreas/Pranzl Bernhard
7 55m SW ››
19 Kaputti
Erstbegehung: Kern Andreas/Blasl Georg 2001
5+ 15m SW ››

Legende

Route offen
Route derzeit geschlossen
1)Nr. der Route in der Topo-Übersicht
2)Schwierigkeitsgrad uiaa
3)Himmelsrichtung